Bau / Sanierung

Sportvereine, unabhängig in welcher Rechtsform sie die Sportstätte nutzen, haben die Möglichkeit über verschiedene Stellen Fördergelder zur Sanierung, Umbau oder Neubau zu erhalten.

 

Landesförderung

Grundsätzlich kann sich das Land Sachsen-Anhalt bei der Finanzierung einer Sportstättenmaßnahme mit 50% der zuwendungsfähigen Gesamtkosten beteiligen.

Der Sportverein muss dann einen Eigenanteil von mindestens 10 % selber leisten.


Idealerweise gibt es noch einen weiteren Finanzierer (Kommune, Landkreis etc.) der sich ebenfalls an der Maßnahme beteiligt.

 

Der vollständige Antrag ist beim Kreissportbund Mansfeld-Südharz e.V. bis zum 15.08. eines jeden Jahres für das Folgejahr abzugeben.

Sportstättenbau

 

Ansprechpartnerin

Referentin Sportstätten, Sport und Umwelt
Anne Roeloffs
03 45/52 79 155

 

LOTTO fördert...

  • im Bereich des Sports auch den VEREINSSPORTSTÄTTENBAU:
  • maximal 50 % der Gesamtbaukosten
  • maximal 75.000 €
  • Eigenanteil Verein mindestens 15 %


Eine Antragstellung ist jederzeit möglich; sollte jedoch mit dem Kreissportbund Mansfeld-Südharz e.V. und dem LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. abgesprochen werden.

Antrag Sportstättenbau

 

EU-Förderung

Im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) ist es Sportvereinen möglich, für ihre Sportstätteninfrastruktur EU-Fördermittel zu beantragen. Hier greift die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der regionalen ländlichen Entwicklung „RELE - Teil E: Sportstättenbau mit überwiegend nicht schulischer Nutzung“.

 

Ansprechpartner

Sachbearbeiter Sportinfrastruktur / EU-Förderung
Robert Bothe
03 45/52 79-210

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

31. 10. 2020
 
13. 11. 2020
 
14. 11. 2020
 

Kontakt

Geschäftsstelle Eisleben

Wiesenweg 5

06295 Luth. Eisleben

 

Tel.: 03475 /60 28 07

Fax.: 03475 / 74 71 37

E-Mail:

 

Geschäftsstelle Sangerhausen

Vor der Blauen Hütte 22

06526 Sangerhausen

 

Tel.: 03464 / 57 23 75

Fax.: 03464 / 52 31 46

E-Mail:

 

Mitarbeiter